Ich habe schon immer Photoshop für alles geliebt, von persönlichen bis zum professionellen Gebrauch. Also war ich sehr aufgeregt, endlich eine Vollversion von Photoshop für mein 12.9 iPad Pro zu bekommen. Was ich jedoch fand, war, dass dies überhaupt keine “vollständige” Version von Photoshop ist. Dies hat viele der Funktionen, die ich kenne und liebe, aber es fehlt eine signifikante Menge der Funktionalität, die ich auf meiner PC-Erfahrung genossen habe. Ich bin ein aktueller bezahlter Benutzer der Desktop-Version, also hatte ich mir mehr von einer Eins-zu-eins-Übersetzung erhofft. Mein größter Missstand ist jedoch nicht der Mangel an Funktionen. Mein größtes Problem ist die Herabstufung der “Cloud”-Dateien. Wenn ich ein Fotoprojekt hochlade, an dem ich für einen Client arbeite, und der PC eine Dateigröße von 4700×5600 anzeigt, erwarte ich die gleiche Pixelanzahl auf dem Ipad. Was ich bekam, war ein Verlust von etwa 15% auf der ganzen Linie auf jede Datei, die ich in die Cloud hochgeladen. Das bedeutet, dass Projekte, die ich unterwegs mitnehmen möchte, nicht die gleiche Entschließung wie auf meinem PC sind. Dies bedeutet auch, dass jede Retusche, die ich tun möchte, absolut ein Moot-Punkt sein wird, da ich nicht in der Lage sein werde, die Kontrolle über die feineren Details zu haben, die ich auf dem PC mache. Ich liebe immer noch alles, was Photoshop kann, aber diese Version fühlt sich mehr wie ein Photoshop “lite” als photoshop. Ich freue mich auf die Möglichkeit, vorwärts zu gehen, aber vorerst muss ich leider an meinem Computer festhalten.

Früher gab es eine Version von Adobe CS6 zum Verkauf, von der an Ort und Stelle gehalten wurde, da CS langsam zugunsten von CC auslaufen sollte, aber das ist seit 2017 verschwunden. Tab down to Manage und Sie haben die Wahl, entweder Deinstallieren – nein, tun Sie das nicht – und `Ältere Versionen` auszuwählen. Kann ich die kostenlose Testversion auf mein Handy herunterladen? Nein, diese kostenlose Testversion ist nur für Desktop und iPad verfügbar. Adobe bietet eine Sammlung kostenloser mobiler Apps für iOS und Android an. Adobe Photoshop ist ein von Adobe Inc. entwickelter Desktop-Bildeditor, der weithin als einer der leistungsstärksten Bildeditoren auf dem Markt gilt und mit erweiterten Funktionen ausgestattet ist, die eine breite Palette von Kunstschaffenden und Bastlern bieten. Es hat erstaunliche Bildbearbeitungswerkzeuge, die die Bilder eines Fotografen auf die nächste Ebene bringen können, aber es bietet auch digitalen Illustratoren eine leere Leinwand und unbegrenzte Werkzeuge und Möglichkeiten. Das Programm bietet eine Testversion für diejenigen, die daran interessiert sind, es nach dem Testen zu kaufen. Wenn Sie in der Zeit zurückgehen möchten, um die neueste CC-Software durch klassische Versionen von Photoshop, InDesign, Illustrator zu ersetzen, dann sind Sie an der richtigen Stelle.

adobe Foto-Shop Cs6 hat eine starke Version, die Ihre Werkzeuge bei der Bearbeitung verbessert. sein Motor ist schneller und sehr effizient im Vergleich zu anderen Fenstern. es hat auch automatische und schöne Hintergrundfunktionen. es hat verschiedene Werkzeuge, die Optionen von verschiedenen Funktionen gibt. Es ist sehr schwierig zu verwenden, dass ich nicht zu Ihnen belügen und Sie können entweder entscheiden, einige Tutorials auf Sie Tube zu nehmen, wie man die Adobe Photo Shop Version 6 verwenden, obwohl es einige wesentliche Verbesserungen von seinem Vorgänger, die Version fünf Jubel an die Entwickler ist! Allerdings gibt es eine offene Box, deutschsprachige Version von InDesign auf Amazon.