Wenn Sie im Moment nicht vor Ihrer PlayStation 4 stehen, können Sie die kostenlosen Spiele auch über Ihren Webbrowser “kaufen”: Beide oben aufgeführten Spiele können ab Dienstag, 5. Mai, kostenlos heruntergeladen werden. Wie immer musst du ein aktives Abonnement für PlayStation Plus haben, um sie kostenlos herunterladen zu können. Sie müssen auch ihr Abonnement weiter bezahlen oder neu starten, um es zu behalten, auch wenn Sie es kostenlos heruntergeladen haben. Und vergessen Sie nicht – alle kostenlosen Spiele ab April sind noch verfügbar, bis die neue Instant Game Collection nächste Woche eintrifft. Brawlhalla, eine entschieden glatte, versierte und noch etwas energischere Version der Smash-Formel, präsentiert eine unsinnig eklektische Besetzung mythischer und historischer Kriegerarchetypen – mit Valkyries, Wikingern, mittelalterlichen Rittern und er, 30er-Jahre-Gangster – und lässt Sie wild werden. Mit einem verstärkten Fokus auf eine verstärkte Luftkontrolle und einem größeren Spielraum für epische, hochfliegende “Off-Stage”-Duelle macht Brawlhalla auch eine gute Position, die sich (etwas) von ihrer Inspiration unterscheidet. Und sein Free-to-Play-Modell ist auch ziemlich freundlich und bietet eine begrenzte Auswahl des Charakter-Rosteraufs auf freie Rotation, mit verdienter Spielwährung oder echtem Geld, das den Rest kauft. In einem Kampf zwischen Materia und Spiritus, den Göttern des Schutzes und der Zerstörung, zwei Teams von Helden aus der Final Fantasy-Serie, um für sie zu kämpfen. In dieser kostenlosen Version kannst du aus einer rotierenden Auswahl von vier Kämpfern aus dem ursprünglichen Dienstplan auswählen und in Online- oder Offline-Kämpfen kämpfen, deine Waffen schwingen und Zaubersprüche in Dreierteams zaubern, um deine Gegner zu bemitleiden. Sie können den Story-Modus des Spiels nicht spielen, aber Sie können online mit Leuten spielen, die das Spiel gekauft haben, und Ihren Fortschritt von der kostenlosen Version übertragen, wenn Sie entscheiden, dass Sie es genug genießen, um die volle Erfahrung zu kaufen. Es startete erst im März 2020, aber Call of Duty: Warzone ist leicht das größte Battle Royale Spiel im Moment, bereits über3 Millionen Spieler in etwas mehr als einem Monat seit der Veröffentlichung. Es ist leicht zu verstehen, warum.

Es ist nicht nur völlig kostenlos, sondern Infinity Wards epischer Shooter ermöglicht bis zu 150 Spieler pro Spiel, unterstützt das vollständige Crossplay zwischen Konsole und PC, ist bereits in Call of Duty: Modern Warfare integriert und ist somit das polierteste und fein abgestimmteste Battle Royale-Erlebnis, das es je gegeben hat.