Spotify bietet drei Arten von Abonnements: Spotify Free, Spotify Premium (9,99 USD pro Monat) und Spotify-Familie (14,99 USD pro Monat). Obwohl Spotify Free-Nutzer Songs auf Abruf hören, neue Musik entdecken, Musik, Playlist, Album usw. spielen und teilen können, ist der Offline-Hörmodus von Spotify auf Premium-Abonnenten beschränkt. Auch, was hier erwähnenswert ist, dass Spotify ein Streaming-Musik-Dienst ist, für den sowohl Spotify Free-Nutzer als auch Spotify Premium-Abonnenten beschränkt sind, um die Songs mit Spotify App zu hören. Dieses Tutorial wird Ihnen nicht nur beibringen, Spotify Musik ohne Premium herunterzuladen, sondern auch Spotify heruntergeladene Musik ohne Spotify App zu spielen. Normalerweise können Sie Alben wie diese nicht herunterladen. Es gibt jedoch eine Problemumgehung: Fügen Sie einfach alle Songs aus dem gewünschten Album zu einer Playlist hinzu und laden Sie dann die Wiedergabeliste herunter. Wir können keine Spotify-Musik besitzen, die wir hören. Denn die angeblich heruntergeladenen Songs werden vorübergehend in der Cloud gespeichert, aber nicht in unseren lokalen Dateien. Um Spotify Musik vollständig auf unseren PC oder Macbook herunterzuladen, müssen wir Songs von Spotify mit einigen Tools herunterladen. Als nächstes werden wir ein leistungsstarkes Spotify Musik-Download-Tool vorstellen – NoteBurner Spotify Music Converter, auf dem es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben wird, wie man Musik von Spotify ohne Premium kostenlos herunterlädt, indem man das Programm anwendet. Mit Spotify Premium können Sie auch Songs, Wiedergabelisten und vollständige Alben auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät herunterladen. Das bedeutet, dass Sie auch dann, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, immer noch hören können, was Sie heruntergeladen haben.

2. Klicken Sie oben auf der Playlist-Seite unter ihrem Namen auf den Schalter “Herunterladen”, damit er nach rechts umkippt und grün wird. Die Songs werden einen Moment dauern, um herunterzuladen. Wenn Sie an einer Möglichkeit interessiert sind, Musik von Ihrer Musik herunterzuladen. Schauen Sie sich die folgenden drei Ideen an: Eine Sache zu beachten ist, dass Spotify nur herunterlädt, während die App geöffnet ist. Um zu verhindern, dass Ihr iPhone in den Ruhezustand wechselt, gehen Sie zu Settings.app – Display & Brightness, und ändern Sie die Auto-Lock-Einstellung auf Nie. Schließen Sie dann Ihr iPhone an, öffnen Sie Spotify und lassen Sie die Downloads abschließen. Sie können keine weiteren Songs herunterladen? Es könnte daran liegen, dass Sie die oh-so-frustrierende 3.333-Songs-pro-Device-Grenze erreicht haben. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie eine Wiedergabeliste aus Ihrer Offline-Hörbibliothek entfernen. Es wird Speicherplatz für die Tracks frei, die Sie herunterladen möchten. Gehen Sie dann zu Meine Bibliothek – Songs.

Von hier aus sehen Sie eine Liste jedes Songs in Ihrer Bibliothek. Aktivieren Sie die Download-Option, und dies startet den Prozess des Herunterladens all Ihrer Musik. “Verschwindende Songs” und Sie werden sehen, wie viele Benutzer dieses Problem hatten und spotify aus genau diesem Grund verlassen haben. Ich kann immer noch nichts finden, das die gesamte Bibliothek auf einmal herunterladen wird. Unter Songs kann ich alles herunterladen, was dort aufgeführt ist, aber dann habe ich Listen und Alben, die ich aktiv herunterladen muss. 1. Öffnen Sie die Spotify-App auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät und finden Sie die Playlist oder das Album, das Sie herunterladen möchten. Sie können entweder nach ihnen suchen oder sie über die Registerkarte “Ihre Bibliothek” öffnen. Einmal gespeichert, wird die Wiedergabeliste von der “Playlists” Abschnitt auf der linken Seite der Spotify-Anwendung für MacOS und Windows zugegriffen werden, zusammen mit all Ihren anderen Wiedergabelisten (auch diejenigen, die nicht für offline-hören heruntergeladen wurden).