Nox App Player für PC ist ein kostenloser Android-Emulator, mit dem seine Nutzer Android-Apps ausführen und Spiele auf ihren Computern spielen können. NoxPlayer beinhaltet vollständige Optimierung und, unter den vielen Funktionen dies In jedem Fall, einige Leute immer noch diese Betriebssysteme verwenden. Wenn Sie einer von ihnen sind, können Sie es nützlich finden, den Multimedia-Player von Microsoft herunterzuladen. Ja, wenn Sie bereit sind, einen Drittanbieter-Player zu verwenden. Die besten Windows Media Player Alternativen sind die berühmten VLC Player und MPC-HC, sowie Titel wie Clementine und AIMP, wenn Sie etwas anderes wollen. Windows Media Player 11 für Windows XP fügt Ihren Musik- und Videodateien viele nützliche Glocken und Pfeifen hinzu und ist in vielerlei Hinsicht als Konkurrent von iTunes für Windows erfolgreich. Ein Dateiverzeichnis im Baumstil macht es einfach, die gewünschte Musik schnell zu finden, und ein einfaches Suchfeld bringt Sie dorthin, wo Sie sofort hinwollen. Ein Fünf-Sterne-Bewertungssystem ermöglicht es Ihnen, Ihre Musik zu bewerten, dann organisieren Sie es nach Bewertung, so ist es einfach, Ihre Lieblingssongs zu gruppieren. Drag-and-Drop-Funktionalität und eine praktische Schaltfläche Playlist erstellen nehmen jede Verwirrung aus dem Prozess der Erstellung Ihrer eigenen Wiedergabelisten.

Das Erstellen der perfekten Mix-CD ist genauso einfach – einfach ziehen und ablegen Songs in eine Brennliste im rechten Bereich, und klicken Sie dann auf Brennen starten, um zu beenden. Das Rippen war ziemlich schnell auf unserer Testmaschine, und das Programm ließ uns unsere bevorzugte Bitrate und Audiodateityp auswählen. Insgesamt sind diese neuen Funktionen schön, aber sie erfordern ein wenig Arbeit am Ende der Benutzer. Selbst in der kleinsten Mediensammlung gibt es zwangsläufig fehlende oder falsche Metadaten, was nicht einfach zu beheben ist. Außerdem gibt es zwar eine Reihe neuer Funktionen, aber es fehlen noch einige. Dazu gehört die integrierte Podcast-Fähigkeit, die bereits in iTunes vorhanden ist. Darüber hinaus ist der WMA-basierte Online-Musikshop, mit dem Sie sich mit WMP verbinden können, nicht so interessant wie der, mit dem Sie sich in iTunes verbinden können. Es ist extrem leicht und leistungsstark. Es ist der beste Multimedia-Player, den Sie verwenden können. Es unterstützt alle Formate und Sie können Filme ansehen, auch wenn sie heruntergeladen werden. Erstaunlich! Um mit der wachsenden Anzahl von Drittanbieter-Media-Playern Schritt zu halten, hat Microsoft einige wichtige Änderungen am klassischen Windows Media Player vorgenommen.

Zum einen wurde die Produktschnittstelle komplett überarbeitet. Vorbei ist die monotone blaue Benutzeroberfläche, die die drei vorherigen Versionen bedrängt hat. Stattdessen hat die App eine professioneller aussehende schwarze Faszie, die sauberer anzusehen ist. Als Windows Vista zum ersten Mal eingeführt wurde, hat Microsoft einen neuen Multimedia-Player aufgenommen: Windows Media Player 11. Es ist ein hochwertiges Werkzeug, um Video und Audio auf Ihrem Computer abspielen zu können. Sie können auch Songs auf einer CD aufnehmen oder extrahieren, um sie in eine WMP-Playlist aufzunehmen. Windows Media Player ist die de Factor Multimedia-Bibliothek und Player für Windows-Computer, aber wie gut ist es? Windows Media Player 11, die endgültige Version, die für Windows XP- und Vista-Computer verfügbar ist, ist eines der bisher besten Angebote von Microsoft.